Registrieren Sie Ihre eigenen 0800/032/Lokale/Internationale Nummern direkt online
      Rufen Sie gebührenfrei an: 0800 3305106

      Vereinigte Staaten

      Amerikanische Telefonnummern günstig kaufen und einrichten einfach online

      Amerikanische Servicerufnummern bekommen

      Die USA sind einer der wichtigsten Handelspartner der Deutschland und unser größter Markt außerhalb Europas.

      Gebührenfrei

      Kostenlos für den Anrufer

      Schöne Nummern:
      • 0888-8210390
        in den Warenkorb
      • 0844-9052182
        in den Warenkorb
      • 0844-9052280
        in den Warenkorb
      • 0844-9831270
        in den Warenkorb
      • 0844-9311985
        in den Warenkorb
      Zeigen Sie mehr schöne freie Nummern
      Schöne Nummern:
      • 0844-9291737
        in den Warenkorb
      • 0844-9012081
        in den Warenkorb
      • 0844-9232095
        in den Warenkorb
      • 0844-9161943
        in den Warenkorb
      • 0844-9691491
        in den Warenkorb
      Zeigen Sie mehr schöne freie Nummern

      Die Vereinigten Staaten von Amerika 

      (englisch United States of America; abgekürzt USA), kurz Vereinigte Staaten (englisch United States, abgekürzt U.S.US) genannt und häufig auch umgangssprachlich verkürzt zu Amerika (englisch America), sind eine föderale Republik. Sie besteht aus 50 Bundesstaaten, einem Bundesdistrikt (der Hauptstadt Washington, D.C.), fünf größeren unmittelbar unionsabhängigen Territorien und neun Inselterritorien. Die 48 zusammenhängenden Contiguous United States (häufig Lower 48 genannt) sowie Alaska liegen in Nordamerika und bilden zusammen die Continental United States, während der Bundesstaat Hawaii und kleinere Außengebiete im Pazifik beziehungsweise in der Karibik liegen. Das Land weist eine sehr hohe geographische und klimatische Diversität mit einer großen Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten auf.


      Bevölkerung

      Die Vereinigten Staaten von Amerika sind der drittgrößte Staat der Erde, gemessen an der Fläche von 9,83 Millionen Quadratkilometern[3] (nach Russland und Kanada) und gemessen an der Bevölkerung von etwa 328,2 Millionen Einwohnern (nach China und Indien). Die nach Einwohnerzahl größte Stadt ist New York City, bedeutende Metropolregionen sind Los Angeles, Chicago, Dallas, Houston, Philadelphia, Washington, Miami, Atlanta, Boston und San Francisco, mit jeweils über 5 Millionen Einwohnern. Der Grad der Urbanisierung liegt bei 82,46 Prozent (Stand: 2019).[9]


      Nationalmythen

      Populäre Nationalmythen der Vereinigten Staaten besagen, die USA sei eines der ethnisch multikulturellsten Länder; empirische Studien zeigen jedoch, dass die USA im weltweiten Vergleich der nationalen ethnischen und kulturellen Vielfalt nur durchschnittlich abschneiden.[10][11] Anders als in 32 Bundesstaaten gibt es auf Bundesebene keine gesetzliche Amtssprache, jedoch herrscht Englisch als De-facto-Amtssprache vor. Im Südwesten sowie in Miami ist zusätzlich die spanische Sprache weit verbreitet. Insgesamt waren 2015 mehr als 350 Sprachen in heimischem Gebrauch, davon allein 150 indigene. Darunter waren als größte die der Yupik in Alaska, der Dakota aus der Sioux-Sprachfamilie sowie die verschiedenen Apache-Sprachen in Gebrauch, dann Keres, die Sprache der Pueblo-Indianer, und Cherokee.[12]