Was sind lokale Rufnummern?

Eine lokale Rufnummer funktioniert, genau wie eine normale Festnetznummer, über eine geografische Vorwahl. Daher erkennen Anrufer sie auch als Telefonnummer einer lokalen Organisation. Ruft man eine lokale Rufnummer an, hat man ein vertrautes Gefühl. Und doch sind lokale Rufnummern etwas ganz Besonderes.

Bei der Call Factory können Sie Ihre lokale Rufnummer nämlich auch als virtuelle Rufnummer einrichten lassen. Das bedeutet, dass Sie genau wie bei anderen virtuellen Rufnummern, z. B. bei 0800- oder 0900-Nummern, mit Ihrer lokalen Rufnummer über all die Zusatzfunktionen verfügen, die Sie bei Ihrer Servicerufnummer oder Ihrer Firmenrufnummer nutzen.  

Denn auch Ihre lokale Rufnummer können Sie mit einer Begrüßungsansage sowie einem Auswahlmenü versehen, Sie erhalten ausführliche Anrufstatistiken, Sie haben die Möglichkeit, die Gespräche jederzeit zu einer anderen Zielrufnummer weiterleiten zu lassen, und noch vieles mehr. Besuchen Sie unsere Seiten, auf denen wir unsere Funktionen aufgelistet haben, um einen Eindruck von den vielen Möglichkeiten einer virtuellen Rufnummer zu bekommen.

Welche Vorteile haben lokale Rufnummern?

Lokale Rufnummern sind ideal für Organisationen, die betonen möchten, dass sie sich in einer bestimmten Region ganz in der Nähe ihrer Kunden befinden, sogar wenn sie dort keinen Standort haben. Daher verwenden sowohl kleine(re) als auch große Unternehmen lokale Rufnummern. 

Dadurch, dass man eine lokale Rufnummer als virtuelle Rufnummer auf der Plattform der Call Factory einrichten lässt, können hereinkommende Gespräche zu Zielrufnummern in der ganzen Welt weitergeleitet werden. Wenn sich Ihre Organisation beispielsweise inMünchen befindet, können Sie Anrufe auf Ihren lokalen Rufnummern inHamburg – oder aber auch in Berlin, London und New York – ganz einfach von Ihrem eigenen Büro aus beantworten. Sie heißen den Anrufer mithilfe einer Begrüßungsansage in seiner eigenen Sprache willkommen und können ihn durch den Einsatz eines Auswahlmenüs oder eines virtuellen Callcenters direkt an die richtige Person weiterleiten. 

Wie Sie eine lokale Rufnummer registrieren

Die Registrierung einer lokalen Rufnummer bei der Call Factory unterscheidet sich kaum von der Registrierung einer Servicerufnummer oder Firmenrufnummer. Dank unseres internationalen Partnernetzwerkes können wir lokale Rufnummern in mehr als 26 Länder in der ganzen Welt anbieten. Auf unserer Seite „Rufnummern im Ausland“ finden Sie eine Übersicht über die gefragtesten Länder. Das Land oder die Stadt Ihrer Wahl ist nicht aufgelistet? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 

Einige erfolgreiche Beispiele

Wie nutzen Organisationen lokale Rufnummern in der Praxis? Wir geben Ihnen einige Beispiele. 

Ein Blumengroßhandel wollte für seine Kunden in Südfrankreich über eine lokale Rufnummer erreichbar sein. Mittlerweile steht diesen Kunden, in der Hauptsache Hoteliers und Restaurantbetreiber, ein Ansprechpartner in den Niederlanden auf Französisch Rede und Antwort, ohne dass sie eine internationale Rufnummer wählen müssen. 

Ein Im- und Exportunternehmen auf der Suche nach neuen Märkten wollte für potentielle Kunden über eine lokale Rufnummer erreichbar sein. In dem gewünschten Land wurde eine lokale Rufnummer registriert. Anrufer auf dieser Rufnummer werden mit einer Begrüßungsansage in ihrer eigenen Sprache willkommen geheißen und anschließend mit einem Mitarbeiter, der der jeweiligen Sprache mächtig ist, verbunden. Der Mitarbeiter arbeitet dabei in einem Büro in Deutschland. 

Das sind nur zwei Beispiele von Organisationen, die lokale Rufnummern erfolgreich einsetzen. Möchten Sie mehr darüber wissen? Oder hätten Sie gern eine Beratung, wie eine lokale Rufnummer nützlich für Ihre Organisation sein kann? Dann nehmen Sie ruhig Kontakt mit uns auf über unsere kostenlose Rufnummer 0800-3305106.

29/09/2016 in :