Das kann ein Tarif pro Minute – zwischen € 0,039 und € 3,00 – oder aber ein Festbetrag pro Gespräch in Höhe von 6 oder 20 Cent sein.

Mit einer 0900-Nummer ist es also auch möglich, als Rufnummerninhaber Geld an den Gesprächen zu verdienen. 

Warum 0900-Nummern?

Für Firmen und Organisationen ist eine 0900-Nummer eine kundenfreundliche, nationale Servicerufnummer. Sie verleiht Ihren Aktivitäten eine professionelle Ausstrahlung und zeugt das Anbieten einer 0900-Nummer von einer vertrauenswürdigen, professionellen Organisation. 

Eine 0900-Servicerufnummer wird von großen und kleinen Unternehmen für viele unterschiedliche Zwecke genutzt: vom Kundenservice bis zur Beratung und zum Vertrieb.

Wenn Sie den Gesprächstarif deutlich kommunizieren, wissen die Anrufer, dass ein Anruf bei Ihrer 0900-Nummer nicht gratis ist. Aber das hält die Menschen nicht davon ab, Sie anzurufen, wie Sie in den Straßeninterviews im oben gezeigten Video sehen können. 

Wie funktioniert das?

Eine Servicerufnummer ist eine virtuelle Rufnummer, bei der die Gespräche zu einer oder mehreren „normalen“ Telefonnummern weitergeleitet werden. Diese Telefonnummern nennt man auch Zielrufnummern und werden von Ihnen selbst festgelegt. Sie können diese Nummern natürlich jederzeit ändern.

Anrufer von 0900-Servicerufnummern werden von der Zentrale mit der von Ihnen eingerichteten Zielrufnummer verbunden. Das kann Ihr Telefon zuhause oder im Büro sein, aber auch Ihr Smartphone. Im letztgenannten Fall stellt die Telefongesellschaft allerdings zusätzliche Kosten in Rechnung.

Auch für das Anrufen einer 0900-Nummer von einer Mobilfunknummer aus berechnen Telefongesellschaften zusätzliche Kosten. Call Factory bietet Rufnummerninhabern daher auch die Möglichkeit, Anrufe, die von Mobilfunknummern aus eingehen, zu blockieren.  

Kostenlose zusätzliche Funktionen 

Sie können bei Ihrer Servicerufnummer die gleichen vielen Extras erhalten, wie beispielsweise einen Signalton, Echtzeit-Statistiken, einen digitalen Anrufbeantworter, ein Auswahlmenü oder andere flexible Systeme zum Durchstellen von Anrufen, z. B. ein virtuelles Callcenter. Das alles ist im Abonnementpreis von Call Factory inbegriffen.

Warum Call Factory?

Call Factory ist Europas Spezialist für nationale, Gratis- und Premiumsystem-Rufnummern. Wir sind seit mehr als 15 Jahren unter dem Namen „Belfabriek“ die einzige Telefongesellschaft in den Niederlanden, die sich ausschließlich auf die Vergabe und Aktivierung von 0800- und 0900-Nummern konzentriert. 

Tausende zufriedene Kunden sprechen für uns. Nun bieten wir diese Dienstleistung nun auch Unternehmen außerhalb der Niederlande an. 
Bei unserem Abonnement sind alle möglichen Funktionen inbegriffen und die Kosten sind klar und übersichtlich aufgelistet: Das ist ein Abonnement ohne Tricks und doppelten Boden!

Reservieren Sie noch heute Ihre Rufnummer

Die Rufnummern werden nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben. Warten Sie darum nicht zu lange und beantragen Sie noch heute Ihre eigene Servicerufnummer in unserem Rufnummern-Shop.